Mittwoch, 11. Januar 2012

TAG #1 - About me

Bei den Bloggerlady's auf Facebook habe ich einen TAG entdeckt, den ich ganz spannend fand, da ich ja nunmal gerade erst begonnen habe mit dem Bloggen und auf diese Weise könnt ihr mich schonmal kennenlernen.

1. Das bin ich...
     *Wie heißt du?
Mein Name ist Ramona. Aber ich mag es mehr, wenn man mich Mona nennt.
     *Wie alt bist du?
Ich bin zur Zeit 20. - Im Mai werde ich 21. 
     *Woher kommst du?
Ich komme aus einem Kaff, dass niemand kennen wird. Es nennt sich "Horn-Bad Meinberg". Das liegt im wunderschönen Lipperland.
     *Zeige ein aktuelles Foto von dir!

2. Mein Blog...
     *Seit wann bloggst du schon?
Ich blogge noch gar nicht so lange. Mein erster Post ging am 14.12.2011 online.
     *Wieso DIESER Blogname?
Ich habe eine gefühlte Ewigkeit darüber nachgedacht. Ich kam auf keinen Namen. Nichts  passendes wollte mir einfallen. So begab es sich, dass ich teilweise stundenlang das Internet durchforstet habe, nach passenden Ideen. Bis es mich wie ein Schlag traf. Ich habe "damals", dass muss so ca. 2009 gewesen sein, ein MMORPG gespielt, bei dem ich jemanden kennengelernt habe, der mir klassische Musik näher gebracht hat. Besonders die "Mondscheinsonate" von Beethoven ist mir besonders im Kopf geblieben. Und weil ich das Wort "Luna" auch so wundervoll finde (Deswegen mag ich wohl auch Luna Lovegood bei Harr Potter.), habe ich mich letztendlich für diesen Namen entschieden. Auch wenn es in keiner Sprache diese Bezeichnung für die Sonate von Beethoven gibt.
     *Über was schreibst du am liebsten?
Ich schreibe darüber, was mir so in den Sinn kommt. Im Moment vorwiegend Kosmetik. Wenn ich etwas tiefer in die Materie gerutscht bin, werde ich sehen, wohin mich mein Weg führt.
    
3. So sieht mein Leben neben meinem Blog aus...
     *Hast du einen Freund/Mann/Kinder?
Nein, ich habe weder Freund noch Mann, noch Kinder.
     *Was arbeitest du?
Ich befinde mich zur Zeit in einer Ausbildung zur Industriekauffrau. Ich bin im zweiten Ausbildungsjahr und am 29.Februar 2012 habe ich meine Zwischenprüfung. Demnach werde ich wohl die nächsten Wochen auch viel, viel Lernen müssen. Zeitgleich mache ich in der Abendschule ein Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt. Das wurde mir von meiner Schule so angeboten und ist auch der Grund, wieso ich zur Zeit noch sehr selten zum Bloggen komme. Klausurenphase und so. x:
     *Was machst du in deiner Freizeit?
In meiner Freizeit verbringe ich überwiegend viel Zeit mit Freunden. Außerdem geht viel Zeit beim Lesen von den unendlich vielen Blogs in meinem Dashboard drauf. Grundsätzlich liebe ich es aber ins Kino zu gehen, gemütliche Spieleabende zu veranstalten, zu lesen oder einfach mal die Sonne bei einem Spaziergang zu genießen (was zur Zeit leider nicht besonders empfehlenswert ist).
    
4. Ich und mein Aussehen...
     *Was trägst du im Alltag?
Im Alltag trage ich am allerliebsten einen matten, cremefarbenen Lidschatten auf dem gesamten Lid verteilt und im äußeren Augenwinkel abgedunkelt mit irgendeinem anderem, dunklen Lidschatten. Hier variiere ich immer wieder, je nach Tagesstimmung. Dazu lediglich schwarzer Kajal auf der Wasserlinie und Mascara. Die Lippen werden mit einem Gloss verschönert.
     *Wie würdest du deinen Schminkstil beschreiben?
Ich denke, ich habe keinen definierten Schminkstil. Ich probiere gerne neues aus und verändere mich noch zu sehr, so dass ich mich da nicht festlegen möchte. 
     *Auf welche 10 Produkte würdest du nicht mehr verzichten?
Ich hatte mir noch überlegt, den Tag "Wenn mein ganzes Make-Up verschwinden würde ..." zu machen. Ich denke, ich bekomme auf Anhieb keine 10 Produkte zusammen. Ich kann aber auf gar keinen Fall ohne Mascara, Kajal und einem Lippenprodukt leben.
     *Seit wann schminkst du dich schon?
Wann ich angefangen habe, mich zu schminken, weiß ich nicht mehr. Es wird so vor ca. 7 Jahren gewesen sein. Da war ich knapp 13 und ich weiß noch, dass mein erstes Kosmetikprodukt ein Lidschattenduo meiner Tante war, mit babyblau und schweinchenrosa. Sowas würde ich heute nicht mehr tragen. Damals fand ich es sehr schön. 

5. Andere Blogs...
     *Worüber liest du gerne?
Ich lese alles, was mir in meinem Dashboard vorkommt. Es kommt allerdings auch mal vor, dass ich bei diversen High-End-Vorstellungen schonmal direkt wegklicke, weil ich mir die Sachen zur Zeit eh nicht leisten kann/möchte. Ich liebe es, DIYs zu lesen, habe allerdings bisher noch zu wenig Blogs gefunden, auf denen dieses vorkommt. (Blogvorschläge bitte in die Kommentare.)
     *Wie muss ein Blog sein, dass du ihn regelmäßig liest? / *Was geht überhaupt nicht bei einem Blog?
Ein Blog, den ich gern lese, muss bodenständig sein. Man sollte nicht in den Posts merken, wie eingebildet der Autor ist. Außerdem bin ich davon überzeugt, dass eine unleserliche Schrift ganz stark davon abhält, auch nur einen einzigen Post zu Ende zu lesen.
     *Hast du einen Lieblingsblog?
Mein absoluter Lieblingsblog ist Give the Bitch her Chocolate. Ich liebe die Schreibweise, die die beiden an den Tag legen. Es gibt keinen Post, bei dem ich nicht zumindest grinsen muss. Und Jettie ist mir allein schon dadurch sympathisch, dass sie im Urlaub ist und zuhause direkt einen Haul postet, der über zwei Posts geht. 

Kommentare:

  1. Der rote Lippenstift steht dir gut!

    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Toll das du mitgemacht hast :)

    Ich kenne weder dein Kaff noch Lipperland :D Give the Bitch her Chocolate les ich auch und ich find sie auch echt klasse.

    Wenn du gern DiY liest. Ich hab schon ein paar Dinge auf meinem Blog. Aber ist bis jetzt nur essen und so :D

    AntwortenLöschen
  3. Der Lippie steht dir. :)
    Viel Glück bei deiner Zwischenprüfung. :D:D xx

    AntwortenLöschen